Aktuelles

22.05.2018: Ultraschall-Untersuchung von Gianna

Die heutige Ultraschall-Untersuchung von Gianna hat leider ergeben, dass unsere Frankreichreise mit ihr erfolglos verlaufen und sie nicht trächtig ist.

Wir sind enttäuscht darüber, dass der Wurf mit Gianna und Luigi vorläufig nicht zustande kommt. Wir hoffen aber, dass wir ein anders Mal die Gelegenheit erhalten, aus dieser Verpaarung Welpen aufzuziehen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

21.05.2018: Wesens- und Anlagetest von Lassi

Lassi hat am 8. April 2018 den Wesens- & Anlagetest des Retriever Club Schweiz souverän bestanden. Wir freuen uns sehr, dass sie somit auch die letzte Hürde auf dem Weg zur Zuchtzulassung gemeistert hat.

Lassi ist eine tolle Hündin und wir hoffen, dass wir mit ihr genauso tolle, gesunde und liebenswürdige Welpen aufziehen dürfen.

15.05.2018: Endlich ist das neue Kartenterminal da!

Ab sofort können unsere Kunden mit PostFinance, Visa, Mastercard, Maestro und VPay für Ferienaufenthalte, Tierfutter und Kleinmaterial bezahlen.

kartenterminal

 

24.04.2018: Geplanter Wurf mit Luigi und Gianna

Wir haben mit Gianna eine Deckreise nach Frankreich unternommen, die uns zu Luigi de la Tour Farmina und seinen Besitzern Estelle et Armand Laurain führte. Wir durften den goldenen, temperamentvollen Rüde bereits an verschiedenen Ausstellungen in der Schweiz bewundern und freuen uns sehr, dass es nun mit der Belegung von Gianna geklappt hat.

Jetzt drücken wir bis in ungefähr vier Wochen die Daumen, wenn wir darüber Auskunft geben können, ob Gianna trächtig ist.

Weitere Informationen finden Sie hier.

15.04.2018: Z-Wurf von Nelson und Ruby

Am frühen Morgen brachte Ruby den ersten Welpen unseres Z-Wurfs zur Welt. Der schwarzen Hündin folgten während der kurzen und komplikationslosen Geburt noch drei gelbe Schwestern und ein gelber und ein schwarzer Bruder.

Wir sind unglaublich dankbar, dass die Kleinen so reibungslos auf die Welt gepurzelt sind… vor allem da Ruby ein paar Tage zu früh loslegte und Ruth und Peter noch nicht von ihrer Städtereise nach Rom zurück waren. Ruby meisterte die Geburt fast im Alleingang, so dass Maria an ihrer Seite nicht viel zu tun hatte.

Wir freuen uns, dass die ganze Hundefamilie wohlauf ist.

Weitere Informationen finden Sie hier.

zwurf2018 1

zwurf2018 2