Aktuelles

18.10.2009: Animalia in Lausanne

Die internationale Ausstellung Animalia ist immer wieder ein Highlight in unserem Kalender. Nicht nur Hundebesitzer reisen von weit her nach Lausanne, um ihre Lieblinge auszustellen, sondern auch Katzen, Fische, Reptilien, Vögel und weitere Tiere können dort bewundert werden.

Wir freuen uns sehr über die Bewertung "vorzüglich" von Roxie, mit der wir an diesem Tag wortwörtlich in den Ring stiegen. Sie wurde als viertschönste Hündin der offenen Klasse platziert. Ihr Sohn Usko (Besitzer: Familie Buri) erreichte ebenfalls den vierten Platz in der offenen Klasse der Rüden.

Unsere herzliche Gratulation an Stella und ihre Besitzerin Sybille Bolliger. Stella erreichte den ersten Platz in der Jugendklasse und qualifizierte sich somit für die berühmte englische Hundeausstellung Cruft's in Birmingham. Sybille, nun gilt es ein Flugticket mehr zu buchen! :) Wir werden euch beiden die Daumen drücken, toi toi toi!

04.08.2009: "B" wie beautiful babys

Die Welpen von Lizzie's zweitem Wurf (Buchstabe B) kamen am 04. August zur Welt. Die Mutterhündin und die sieben Racker (drei schwarze Buben, drei schwarze Mädels & ein gelbes Mädel) sind wohlauf.

 

 

B-Wurf

 

Die muntere Kinderstube tollt nun noch eine Weile in der Wurfkiste herum, bevor der Garten unsicher gemacht werden kann. So oder so eine grosse Freude für jedermann, der die kleinen beobachten kann!

10.07.2009: Über die Regenbogenbrücke

Es hat sich angekündigt: die Ohren wurden schlechter, die Knochen gebrechlicher, die Muskeln schwächer und der früher so wache Geist ruhiger. Silky ist am 10. Juli im Alter von 13 Jahren schliesslich für immer eingeschlafen. Alle Zwei- und Vierbeiner im Sumpf 2 vermissen die treue Hündin sehr, die eine so lange Zeit ein Teil der Familie gewesen ist. Wir werden sie nie vergessen!

 

 

Silky

19.12.2008: A-Wurf zum zweiten

Am 19.12.2008 hat Loch Mor Tatum, die Hündin unserer Freunde Sibylle und Bernhard Bolliger, drei schwarze Mädels und einen schwarzen Buben zur Welt gebracht. Der viele Schnee in diesem Winter war für die Kleinen ein besonderes Abenteuer und es hat Spass gemach, ihnen beim Rumtoben und Spielen zuzusehen. Alle Welpen konnten nach zehn Wochen an ihre neuen Besitzer abgegeben werden und halten diese nun schön auf Trab.

 

Schlaf schön!

26.04.2009: Work & Show Aarau

Es war in jeder Hinsicht ein sonniger Tag für die Haselberg-Labis. Vittorio (Besitzer: Rafael und Dagmar Sinniger-Frank) erreichte in der offenen Klasse den hervorragenden 3. Rang. Auch Yara Ronja (Besitzerin: Helene Hermann), Wendy Jane (Besitzerin: Ursula Blöchliger) und Roxie wurden in der Jüngsten-, Zwischen- und offenen Klasse als "vorzüglich" gewertet. Dann holte sich Amazing Bright Stella (Besitzerin: Sibylle Bolliger) den Titel "Best baby in show" und setzte sich somit gegen die schönsten Babys aller Retriever-Rassen durch.

Livia und Cayenne mit dem Richter

Lizzie holte sich den 1. Rang in der offenen Klasse und wurde dadurch zum Wettkampf um den Titel der schönsten Labi-Hündin zugelassen... welchen sie zu unserer riesigen Freude ebenfalls für sich entscheiden konnte. Miss Lizzie wurde schliesslich dann von Mr. Darcy (Ch. Charm Bluveil Mr. Darcy) geschlagen, als es um den Titel "BOB - Best of breed" (bester Labrador) ging. Sie erhielt im Gegenzug das "BOS - Best opposite sex". Wer die Geschichte "Stolz und Vorurteil" von Jane Austen kennt, weiss, was für ein lustiger Zufall dies war! =)

Auch Usko (Besitzer: Adrian und Monika Buri), Winnie (Besitzer: Jürg und Petra Aeberhard) und Thaddey Cayenne (Besitzer: Rafael und Dagmar Sinniger-Frank) erzielten in der Zwischen- und offenen Klasse sehr gute Resultate.