Öffnungszeiten

Montag bis Samstag:

07:00 - 08:00

10:00 - 11:00

17:00 - 18:00

 

Sonntag und
allgemeine Feiertage:

17:00 - 18:00

Download

Allgemeine Bestimmungen:

PDF-Standarddatei

 

Hausordnung:

PDF-Standarddatei

 

Unterbringungsvertrag:

PDF-Standarddatei

PDF-Formulardatei

Hausordnung

Um die Hundeabgabe und -abholung bei uns so reibungslos wie möglich zu gestalten, bitten wir unsere Kunden, die folgenden Punkte zu beachten.
Bitte fahren Sie Ihr Auto in der ganzen Bauernhof-Siedlung „Sumpf“ mit angepasstem Tempo.

?!

Im Sumpf leben sehr viele Hunde (auch bei unseren Nachbarn!), Katzen, Kinder und Erwachsene, die Ihnen für Ihre Rücksichtnahme sehr dankbar sind.
   
Bitte führen Sie Ihren Hund auf unserem Betriebsgelände an der Leine.

?!

Zur Vermeidung von unangenehmen Zusammenstössen: Es können jederzeit andere Hunde, Katzen, Autos, Landwirtschaftsfahrzeuge oder Menschen auftauchen, die keine direkte Begegnung wünschen.
   
Bitte halten Sie Abstand zu den Hunden in unseren Aussengehegen.

?!

Viele der Hunde fühlen sich durch Ihre Annäherung provoziert. Wenn Sie Abstand halten, ersparen Sie ihnen Stress und vermeiden lautes, aufgeregtes Hundegebell.
   
Bitte halten Sie sich an unsere verbindlichen Öffnungszeiten. Teilen Sie uns Verzögerungen so schnell wie möglich telefonisch mit.

?!

Die Öffnungszeiten dienen dazu, dass wir unseren gesamten Betrieb - die Hundepension, die Landwirtschaft, aber auch unser Privatleben – organisieren können.
   
Bitte lassen Sie Ihren Hund weder auf unserem Aussengelände noch in den Innenräumen markieren.

?!

Sie ersparen uns den Putzaufwand. Zudem verleitet eine Urinmarkierung andere Hunde dazu, ebenfalls ihre Marke zu setzten – ein Teufelskreis.
   
Bitte bringen Sie Ihren Hund versäubert zur Hundeabgabe mit.

?!

Unversäuberte Hunde neigen dazu, in der ganzen Aufregung der Hundeabgabe ihr Geschäft an der erstbesten Stelle – nicht selten in unseren Innenräumen – zu erledigen.
   
Bitte versäubern Sie Ihren Hund nicht auf unserem Betriebsgelände.

?!

Aus hygienischen Gründen dienen nur unsere Aussengehe als Hundeklos, nicht aber die restlichen Grünflächen im Sumpf. Der nahe Wald eignet sich jedoch hervorragend für Versäuberungsspaziergänge.
   
Bitte geben Sie Ihren Hund sauber und trocken bei uns ab.

?!

Auch wir bemühen uns, Ihnen Ihren Hund beim Abholen sauber und trocken zu übergeben.

Download

Hier können Sie unsere Hausordnung herunterladen:

pdficon PDF-Standarddatei:   Hier klicken!